Steine aus Recyclingmaterial

Die beim Abbruch von Beton- und Ziegelbauwerken entstehenden Abfälle können Sand in der Bauindustrie ersetzen. Mit Wasserglas als Binder gelingt es uns Steine aus Beton- und Ziegelabfällen bei 130°C herzustellen. Wir liefern damit einen wichtigen Beitrag zur Ressourcenschonung. Die Steine zeigen eine hervorragenden Biegezugfestigkeit von etwa 2 MPa. Auch gelingt es uns mit diesem Verfahren, Steine aus Fein- und Wüstensand mit Korngrößen von um die 100 Mikrometer bei unter 140°C herzustellen. Auf Anfrage binden wir auch andere Wertstoffe ein.